• Außerhalb des Anmeldezeitraums / Outside the Registration Timeframe
    • Land und Klasse / Nation and Class
      GER / F5J

      Wettbewerb / Contest
      F5J International Open, Burgau

      Kurzbezeichnung und Ort / Shortname and Location
      F5J International Open, Burgau DAeC F5-19-8 / Modellfluggelände des MFC – Burgau e. V., D-89331 Burgau GPS: 48,4499384 , 10,3956299

      Beginn und Ende / Start and End
      Samstag, 29.06.2019 - Sonntag, 30.06.2019

      Startplätze und Anmeldungen/ Spaces and Contest-Registrations
      64 / 59

      Anmeldefenster / Registration Timeframe
      Dienstag,07.05.2019 20:00 Uhr - Sonntag,16.06.2019 20:00 Uhr

      Anmeldegebühr Junior und Senior / Registration-Fee Junior and Senior
      0.00 Euro / 50.00 Euro

      Wartelisten-Sortier-Automatik aktiv! / Automatic Waitinglistmanagement activ!
      Zahlungsziel / Payment target:
      10 Tage / Days

      Konto / Bank-Account
      MFC Burgau
      Bank
      VR-Bank Donau Mindel
      IBAN
      DE02 7206 9043 0000 0607 12
      BIC
      GENODEF1GZ2

      Teilnehmerliste öffentlich? / Competitors List public?
      Ja / Yes

      Mailversand automatisch? / Automatic Mail?
      Ja / Yes

      Kontaktperson / Contactperson
      Gerhard Wiche / mail@mfc-burgau.de

      Website

      Google Maps
      https://www.google.de/maps/@48.4504667,10.3957697,20z

      Ausschreibung / Tender
      http://am-contest.eu/wp-content/uploads/2019/04/Ausschreibung-F5J-Burgau-29.-30.Juni2019.pdf

      Startliste / Start-List
      http://am-contest.eu/wp-content/uploads/2019/06/Matrix-Burgau-2019.pdf

      Ergebnisliste / Results
      http://am-contest.eu/wp-content/uploads/2019/07/Ergebnisse-F5J-Burgau.zip

      Hinweis zu den Freifeldern / Advice for the free-fields
      Local rules F5J Burgau

      Keine offiziellen Zeitnehmer. Zeiterfassung erfolgt durch Helfer oder Pilot. Das Ablesen der Logger und Landepunkte erfolgt durch einen offiziellen Helfer.
      No official timekeepers. Every Pilot or his helper has to stop the time. Measuring of landingpoints and register of logger heights will be made by official helper

      5 Minuten Vorbereitungszeit. Beginn mit dem 8-Minuten-Signal der Vorgruppe.
      5 minutes preparing time. 5 minutes interval starts with the 8 minutes signal of the previous round.

      Start aus dem Sicherheitskorridor.
      Start from safety corridor.

      Info
      Wettbewerbsregeln und Zulassungsbedingungen:
      Teilnahmeberechtigt sind Modellflugsportler, die im Besitz einer FAI Sportlizenz für das Wettbewerbsjahr 2019 sind.

      Jeder Teilnehmer muss im Besitz einer gültigen Halter-Haftpflichtversicherung für Flugmodelle sein, die die §§ 102 LuftVZO und 37 LuftVG erfüllt und einen Nachweis darüber vor Ort auf Verlangen vorzeigen.

      Modellkennzeichnung entsprechend §19 LuftVZO.

      Alle Teilnehmer mit 2,4 GHz Anlagen haben die obligatorische Konformitätserklärung für ihre RC-Anlage mitzuführen und bei der Registrierung vor Ort auf Verlangen vorzuzeigen. Teilnehmer, die keine 2,4 GHz Anlage nutzen, müssen mindestens zwei zulässige Frequenzen angeben.

      Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer an, dass er im Falle von Modellschäden keine Ansprüche gegen den Ver-anstalter oder andere Teilnehmer stellen kann.

      Mit seiner Teilnahme erkennt der Teilnehmer nachfolgende Dokumente vorbehaltlos an:

      - FAI Sporting Code Section 4, Aeromodelling-CIAM General Rules, 2019 Edition
      - Sporting Code Section 4 - F5 Electric, 2019 Edition
      - Sporting Code Section 4 - EDIC V2, 2019 Edition
      - Nach F5J Sporting Code Regel 5.5.11.1.1 ist der Einsatz von Kreiseln nicht erlaubt.
      - Nach F5J Sporting Code Regel 5.5.11.12.k werden keine Landepunkte vergeben, wenn sich das Modell am Ende der Rahmenzeit noch in der Luft befindet.
      siehe: https://www.fai.org/page/ciam-code

      -Anti-Doping Bestimmungen des DAeC und das Anti-Doping Regelwerk der nationalen AntiDoping Agentur
      http://www.nada-bonn.de

      Local rules: Es werden zum Wettbewerb Local Rules zu beachten sein, die schriftlich mit den Startlisten bekanntgegeben werden und beim Briefing zu Wettbewerbsbeginn besprochen werden.
      Datenschutzhinweis:

      Wir verwenden personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Geburtsdatum, Vereinszugehö-rigkeit) nur zur Organisation und Durchführung des Wettbewerbs. Wir speichern diese Daten nicht über die gesetzli-chen Aufbewahrungsfristen hinaus. Diese persönlichen Daten können auch in veröffentlichten Ergebnislisten erschei-nen. Zur Dokumentation, für Berichte und ggf. auch zur Werbung dieser oder ähnlicher Veranstaltungen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen der Veranstaltung (Wettbewerb) und der Siegerehrung fotografiert. Einige dieser Bilder können auch (u.a. auch online) in Fachzeitschriften, Foren und anderen Medien veröffentlicht werden. Mit der WB-Anmeldung erkennt der Teilnehmer diese Richtlinien an.
      Haftungsausschluss:

      Eine etwaige Haftung des Wettbewerbsveranstalters für Schäden, die im Zusammenhang mit der Wettbewerbsorganisation und -durchführung in Verbindung mit der Verletzung der Pflicht eines anderen Wettbewerbsteilnehmers zum Abschluss einer Versicherung gem. § 43 Abs. 2, 3 LuftVG, zur Kennzeichnung des eingesetzten Flugmodells gem. § 19 Abs. 3 LuftVZO und/oder zum Nachweis der erforderlichen Kenntnisse gem. §§ 21a Abs. 4 S.1, 21b Abs. 1 Nr. 8 lit. b) LuftVO entstehen, beschränkt sich auf Fälle des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit.

      Fluggelände: Anfahrt zum Fluggelände siehe www.mfc-burgau.de

      Das Wasser am Platz ist KEIN Trinkwasser! Camping ist möglich; bitte vorher per Mail anmelden.
      Verpflegung: Auf dem Platz kann tagsüber Essen und Trinken käuflich erworben werden. Für Samstagabend ist ein Essen für alle Piloten im Startgeld enthalten. Weitere Essen für Samstag abend können für 10€ dazu gebucht werden. Am Samstag- und Sonntagmorgen gibt es von 07:30 bis 09:00 Uhr Frühstück für je 5 €. Bitte Frühstück und weitere Abendessen per Mail vorbestellen und mit der Startgebühr überweisen.

      Der MFC-Burgau wünscht allen Teilnehmern eine gute Anreise und Erfolg!

      Contest rules and admission requirements:
      The competition is open to model pilots who are in possession of an FAI sporting licence for the competition year 2019.

      Each participant must be in possession of a valid owner's liability insurance for aircraft models, which fulfills §§ 102 LuftVZO and 37 LuftVG and must present proof of this on site on request.

      Model identification according to §19 LuftVZO. That means that each model must have a fire proof placard with name and address of the owner.

      All participants with 2.4 GHz systems must carry the obligatory declaration of conformity for their RC system with them and show it on request when registering on site. Participants who do not use a 2.4 GHz system must specify at least two permissible frequencies.

      By registering, the participant acknowledges that in the event of model damage he cannot make any claims against the organiser or other participants.

      By participating, the participant unconditionally accepts the following documents:

      - FAI Sporting Code Section 4, Aeromodelling-CIAM General Rules, 2019 Edition
      - Sporting Code Section 4 - F5 Electric, 2019 Edition
      - Sporting Code Section 4 - EDIC V2, 2019 Edition
      - According to F5J Sporting Code rule 5.5.11.1.1 the use of gyro stability systems is not allowed.
      - According to F5J Sporting Code rule 5.5.11.12.k, no landing points will be awarded if the model is still in the air at the end of the working time.
      see: https://www.fai.org/page/ciam-code
      - Anti-Doping Regulations of the DAeC and the Anti-Doping Regulations of the National Anti-Doping Agency
      http://www.nada-bonn.de

      Local rules: There will be Local Rules published with the start lists and also in the briefing.

      Privacy Notice:

      We use personal data (name, address, telephone number, e-mail, date of birth, club membership) only for the organi-sation and execution of the competition. We do not store these data beyond the legal retention periods. This personal data may also appear in published results lists. Participants will be photographed during the event (competition) and the award ceremony for documentation, reports and, if necessary, advertising of this or similar events. Some of these pictures may also be published (including online) in trade journals, forums and other media. By registering for the WB, the participant acknowledges these guidelines.
      Disclaimer of liability:

      Any liability of the competition organizer for damages arising in connection with the organization and execution of the competition or in connection with the violation of the obligation of another competitor to have an insurance in accord-ance with § 43 Para. 2, 3 LuftVG, to mark the flight model used in accordance with § 19 Para. 3 LuftVZO and/or to prove the required knowledge in accordance with §§ 21a Para. 4 S.1, 21b Para. 1 No. 8 lit. b) LuftVO is limited to cas-es of intent and gross negligence.


      Contest Site: Route plan will be published with the start lists

      Water is available at the flying field but only for cleaning and washing, this water isn´t potable! Camping should be announced with the registration.
      Catering: There will be catering on the flying field.
      On Saturday evening the dinner is free for the competitors.
      On Saturday and Sunday morning from 7:30 to 9:00 am you can book breakfast for 5€ each. Please order it with registration and advise it together with the competition fee.

      Wish all participants lots of fun and success!